Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 1.029 mal aufgerufen
 NOHABs im Modell
railtravelmanager Offline

NOHAB-Experte

Beiträge: 52

24.11.2012 13:59
Gm Nohab Museumsloc Roco 78865 Antworten

Hallo,

Erster Nohab mit Sound auf meiner Analoger Wechselstromanlange

Steht Stoltz auf Lokdepot Gleis 1 (von 8)



Ist Nohab Nummer Vier Dieses Jahr und vielleicht kommt Tagab Tmy 101 noch da zu.

Erwin Lamens - Nohabfan aus Belgiën

bollen neus Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 209

24.11.2012 14:12
#2 RE: Gm Nohab Museumsloc Roco 78865 Antworten

hello Erwin, it's indeed a very nice machine , also the sound is good. Even on "analogue" used with the sound ,and the price was good for all this extras on the loc.
Greetings Eric alias "bollen neus".

TMY_106 Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 7

15.04.2013 14:13
#3 RE: Gm Nohab Museumsloc Roco 78865 Antworten

Hallo
Schönes Modell, ich überlege mir auch dieses anzuschaffen. Roco schreibt es handle sich um die Museumsausführung (Di3.602 ?), was mich etwas stutzig macht: ist bei dieser an der Front nicht das NSB-Fügelrad auflackiert? Im Modell ist das GM Logo, was ja hiesse dass es sich um die Demonstrator Lok handelt. Könnt Ihr mir da weiterhelfen? Vielen Dank!

Schöne Grüsse aus der Schweiz,
Kaspar

TMX_104 Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 728

15.04.2013 16:34
#4 RE: Gm Nohab Museumsloc Roco 78865 Antworten

Hallo Kaspar,

bei der Lok handelt es sich um die "Demonstrator-Ausführung". Die Di3.602 als Museumslok hat die standardmäßigen Drehgestelle mit je sechs Bremszylindern, wie auch die Di3 Standardloks oder die MÁV M61 und das alte NSB-Logo.
Fotos der Museumslok sind im Bericht über das GM-Treffen in Ängelholm im Jahr 2010 enthalten:
http://www.nohab-gm.de/schweden/Aengelho...elholm_2010.php

Viele Grüße aus dem Fichtelgebirge

Wolfgang

TMY_106 Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 7

15.04.2013 21:10
#5 RE: Gm Nohab Museumsloc Roco 78865 Antworten

Hallo Wolfgang
Danke für die Klarstellung, habe mir das schon fast gedacht... Da hat Roco wohl schlecht recherchiert (oder einen geschickten Werbetexter...).
Schöne Grüsse aus der Schweiz

Kaspar

TMY_106 Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 7

13.05.2013 16:03
#6 RE: Gm Nohab Museumsloc Roco 78865 Antworten

Nachtrag:
Es gab 2011 unter der Nr. 68952 (resp. 62952 für DC) tatsächlich die aktuelle Museumslackierung. Das Demonstrator Modell erschien kurz darauf.
Viele Grüsse

Kaspar

«« RAL Farben
 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz