Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 505 mal aufgerufen
 Gästebuch
die schotterwanze Offline

NOHAB-Lehrling

Beiträge: 46

28.02.2016 11:25
Groooßes DANKEschön für die gestrige (27.02.2016) Photozugfahrt im Werratale. antworten

Moin Moin, ...

... mal schauen ob´s hier richtisch platziert ist, ich schreib ja manchmal gern und viel, aber ich fasse mich mal kurz im Versuch, denn es heißt ja auch " in der kürze liegt die Würze" und schonwieder zuviel in einem Satz .

Ersteinmal im Namen aller oder nich aller die meiner Meinung sind , ein seeehr großes DANKESCHÖN für die gestrige Organisation der Photozugfahrt auf der KALIBAHN im im ehemaligen DDR+BRD ZonenGrenzgebiet zwischen Gerstungen-Dankmarshausen-Heringen/Werra-Heimboldshausen/Philipsthal.

Es gab wie auch immer es so ist, ist mer auch nicht gefeilt davor, egal ob als Veranstalter oder Teilnehmer hier und da ein paar wenige nict bedeutende kleine Manko´s ( ich und mein Begleiter) wollten eigentlich den Monte Kaliblick bei Dankmarshausen mitmachen, aber wegen der Zeitverschiebung nach hinten hatten wir es gelassen, da sonst die eine oder ander Stelle nichts geworden wäre, aber Schwamm drüber.

Hauptsache mer hatten Sonne Sonne Sonne und daß janz viel von früh/vormittags bis zum Licht aus in Heimboldshausen .

Ich hoffe,daß ich denke, daß ich im Namen aller gestrigen Teilnehmer aus nah oder Fern (Nord-Ost-Süd-West) gesschrieben habe.

Gerne wieder solch einen Photozug im Mitteldeitschen Raumgebiete.

Grüße Silvio Vernaldi

NOHAB-Pappi Online

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.342

28.02.2016 15:11
#2 RE: Groooßes DANKEschön für die gestrige (27.02.2016) Photozugfahrt im Werratale. antworten

Hallo Silvio,

vielen herzlichen Dank für die positiven Nachrichten, sowie auch für die Kritik.

Natürlich ist es nicht möglich für jeden einzelnen Teilnehmer eine Veranstaltung so zu gestalten, daß es auch für viele andere 100% paßt.
Jeder einzelne Mensch hat nun mal seine ganz eigenen Vorstellungen und Gedanken.

Außer, diese einzelne Person organisiert für sich selbst die eigene perfekte Veranstaltung. Dann muß diese Person aber auch jede Menge Arbeit selbst leisten. ... Und dann sind wir mit dabei und freuen uns einfach ohne große Arbeit eine tolle Sonderfahrt miterleben zu können.
... .. "Im Februar hätte schon noch mehr Schnee liegen sollen", ??? ... usw.

Die Organisatoren von der GM Gruppe haben sich jede Menge Zeit in ihrer Freizeit genommen und nehmen müssen, und jede Menge Überlegungen gemacht.
Wie kann man das Optimale herauszuholen und wie sich das auch mit den Kosten realisieren läßt.
Viele "Bahnerer" haben in ihrer Freizeit dazugeholfen, daß es so gut gelingen konnte.

Wir hatten mit, und für viele Freunde einen ganz tollen Tag organisieren und erleben können.

Grüße vom Pappi

 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen