Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Board hat 618 Mitglieder
10.476 Beiträge & 3.921 Themen
Beiträge der letzten Tage
Foren Suche
Suchoptionen
  • Mittwoch MY nach StadtoldendorfDatum12.04.2016 23:37
    Foren-Beitrag von Carsten H im Thema

    wird wohl eher späterer vormittag. Die Nohab geht vorher in Salzderhelden ans Zugende.

    Carsten

  • Mo, Di: Holz im VorharzDatum21.03.2016 15:37
    Foren-Beitrag von Carsten H im Thema

    Auch diese Woche wieder Holz mit der NOHAB. Mittwochmorgen Leerzug nach Herzberg, Donnerstagnachmittag Vollzug zurück nach Northeim.

    Carsten

  • Mo, Di: Holz im VorharzDatum15.03.2016 18:49
    Foren-Beitrag von Carsten H im Thema

    Do und Fr fährt 1142 mal wieder Holz von Langelsheim nach Kreiensen. Leerzug morgens hin, Vollzug in zwei Teilen jeweils nachmittags zurück.

    Carsten

  • Foren-Beitrag von Carsten H im Thema

    naja, schön ist anders, aber zumindest dokumentiert ;)
    Und alles nagelneue Kesselwagen.

    Carsten

  • Foren-Beitrag von Carsten H im Thema
  • WesterlandDatum17.08.2015 15:34
    Foren-Beitrag von Carsten H im Thema

    Hier gibt übrigens einen Fernsehbeitrag zu der Westerland-Fahrt:

    NDR-TV

    Carsten

  • WesterlandDatum15.08.2015 00:25
    Foren-Beitrag von Carsten H im Thema

    12 Wagen sind rund 600 Tonnen
    Carsten

  • WesterlandDatum13.08.2015 23:46
    Foren-Beitrag von Carsten H im Thema

    Für die Leute, die sich hier gerne den Sound anhören fürs nächste Mal (und die Chancen für weitere Nohab-Touren nach Westerland stehen gar nicht schlecht) vielleicht noch nen Tipp: Bei 12 Wagen fahrt man eigentlich (bei vMax = 120) permanent Vollast außer an den Stellen, wo eine Geschwindigkeitsreduzierung kommt, und das sind auf der Marschbahn ja nicht so viele. Es ist also relativ wurscht, ob es eine leichte Steigung oder Gefälle hat. Einfach ins Geschwindigkeitsprofil der Strecke schauen und eine Stelle suchen, wo keine Bremsung ansteht und vielleicht nicht schon 30km lang die 120 gelten, denn dann könnte man sie tatsächlich irgendwann erreicht haben und zurückschalten..

    Es gibt einen deutlichen Lautstärkesprung von Fahrstufe 6 zu 7. In Stufe 7 schaltet man aber logischerweise nicht kurz nach dem Anfahren. In Niebüll stand eine Gruppe am Stellwerk, als es da "etwas sinnlos" durch das Ausweichgleis ging, wo auch keine Durchfahrt möglich war. Wenn das eingefädelt war, um ordentlich Sound zu bekommen, dann war es ein Schuss ins Knie. Das Erlebnis wäre bei einer geraden Durchfahrt in Stufe 7 sicherlich weit eindrucksvoller gewesen als beim Rausschleichen auf Hp2.

    Carsten

Inhalte des Mitglieds Carsten H
NOHAB-Lehrling
Beiträge: 26
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz