Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 524 mal aufgerufen
 Sichtungen
BDK Offline

NOHAB-Lehrling

Beiträge: 17

04.09.2008 18:48
MY 1151 in BSE antworten
MY 1127 Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 384

05.09.2008 10:21
#2 RE: MY 1151 in BSE antworten

Was ist grausam?? Hätte da gerne eine Begründung. Grausam ist uni !!
Michael

BDK Offline

NOHAB-Lehrling

Beiträge: 17

05.09.2008 10:56
#3 RE: MY 1151 in BSE antworten

Hallo Michael!

Sorry, aber die Farbwahl zwischen rot, schwarz und gelb steht der Lok einfach nicht. Das Flügelrad mit dem EIVEL Schriftzug sieht dagegen sehr gut aus.

Dem US Vorbild steht diese "Kansas Lackierung" einfach besser, da die Lokomotive einen viel längeren Vorbau hat und allgemein viel wuchtiger ist.

Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich unterschiedlich...

BDK

Granit Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 1

05.09.2008 21:16
#4 RE: MY 1151 in BSE antworten

finde ich auch, aber bei so vielen gelungenen Bemalungen darf auch mal was hässliches dabei sein. Gruß von Granit

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.210

05.09.2008 23:43
#5 RE: MY 1151 in BSE antworten

Aschenputtel ???, Schneewittchen ???
...jeder hat sein eigenes Geschmacksempfinden
Sicherlich sind (für mich) die anderen besser gelungen.
Keine Fälschung, ein amerikanisch !/? europäisches Original ???
, ach was bin ich bunt

Mekkanese Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 147

06.09.2008 02:11
#6 RE: MY 1151 in BSE antworten

Ich persönlich finde 1151 Klasse! Denn, sie ist ein Schmuckstück geworden!
Man muss einfach daneben stehen und sie erleben!
Die Idee sich ein US Vorbild zu suchen ist großartig,
die Umsetzung sicherlich sehr schwer,
Michael aber prima gelungen!

Ich hatte die tolle Gelegenheit ihm bei seiner Arbeit
an dieser Lok kurz über die Schulter schauen zu dürfen ... große Kunst!

Das eine gelbe Rundnase in der EIVEL Sammlung fehlt war ich mir mit einem
weiteren Rundnasenfreund einig.

Aber welche Variante nun wirklich gewählt wird, wussten wir beide nicht.
Ich hatte auf eine Version im Aussehen der „Union Pacific“ gewettet, da ich den
„Kansas City Southern Businesstrain - Meridian“ bis dahin gar nicht kannte!

Michael --- Toll gemacht!!!

Ich finde eine so farbenfrohe Lok hat bis jetzt auf Deutschlands Schienen gefehlt!

Uwe

Angefügte Bilder:
1151 10.jpg  
Di3.642 »»
 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen