Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 646 mal aufgerufen
 Sichtungen
harry66 Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 8

01.10.2008 12:54
NOHAB's in Falkenberg/Elster antworten
Zwei NOHAB's My1155 + 1131) der Eichholz Eivel mit einem Schotterzug Richtung Eilenburg an der Ausfahrt Falkenberg/Elster:




Die My1131 bei der abendlichen Ruhe in Falkenberg/E. an der Güterabfertigung, 11.03.08:



harry66
nohbi Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 588

01.10.2008 19:47
#2 RE: NOHAB's in Falkenberg/Elster antworten

Hallo,

Super Bilder, weiter so!
mfg
Armand

harry66 Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 8

04.10.2008 11:41
#3 RE: NOHAB's in Falkenberg/Elster antworten

My1143 mit Baustoffzug in Falkenberg unt Pbf Gl.3 am 06.06.06:


My1142 aus der Gegenrichtung am Gl.2, 05.05.06:


harry66

harry66 Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 8

11.03.2009 11:05
#4 RE: NOHAB's in Falkenberg/Elster antworten
Mal ein wenig Frühlingsgefühle mit NoHAB?

1125 und 1155 in Leipzig-Thekla aus Süptitz kommend mit RailPro-Zug am 08.05.08:


harry66

harry66 Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 8

13.03.2009 19:29
#5 RE: NOHAB's in Falkenberg/Elster antworten

1155 in Falkenberg:





harry66

harry66 Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 8

16.05.2009 21:35
#6 16.05.09 antworten

16.05.09:

Da das Wetter am Nachmittag schön wurde beschloss ich mich zu sonnen. Und zwar auf der Ladestraße in Neuburxdorf. ;) Folge einer interessanten Vormeldung von 143freak.

Einige uninteressante Züge traf ich schon auf dem Weg dorthin, 189er mit Container und so Zeugs.

Nach einigem ewigen Warten kam:
My1142 und 1131 mit E.i.L.T.-Zug der hier anhielt:


Die Loks hingen ab und setzten um, ans andere Ende des Zuges:
[/b]

Nun kam der Grund der Reise, mit gut einer Stunde Verspätung:
Probezug zur Wiederaufnahme des SPNV Falkenberg/E. - Riesa! Sozusagen EB78. Ein Itino (VT201) der Erfurter Bahn. So oder so ähnlich könnte es hier aussehen wenn wieder Züge fahren und halten:


Nachdem die NoHAB's umgesetzt hatten, ging es weiter nach Mühlberg/Elbe in das Kieswerk:

Endlich mal wieder ne schöne Weitwinkelaufnahme ;) !



Am Kieswerk war Gegenlicht deswegen Verfolgung abgebrochen.

Hatte sich trotz langem Warten also doch gelohnt hinzufahren. Danke nochmal an die Vormeldungen von Bahn Fuzzi und 143freak sowie den Service in Falkenberg.

Schönes WE, harry66

 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen