Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 1.690 mal aufgerufen
 News
MY 1127 Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 399

22.02.2013 14:31
Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Hallo!

Die kleine aber feine Mannschaft in Haldensleben hat es wieder geschaft, eine My wird weitere 6 Jahre durch die Lande fahren. Am 19.02.2013 war Probefahrt und Abnahme. Ab 01 März wird sie nun beim neuen Betreiber CLR für Traktion sorgen.
Auch My 1147 hat die Hallen von BMTI nach einem Kraftakt in Aufarbeitung verlassen. Es waren lange Tage die geleistet worden. Nun ist man in Seddin auf der Radbank.
Einige Bilder davon.

Michael

Angefügte Bilder:
19.02 Probefahrt beginnt.JPG   19.02 die Rückfahrt bei Bülsrtingen.JPG   21.02 das neue Gespann.JPG   21.02 Treffen von den Strabagbrüdern.JPG   21.02 Lok 203 166 mit My 1147 in Hdl.JPG  
Frank Neuwald ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2013 18:51
#2 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Soso, MY 1151 ist also wieder fahrbereit? Aber ob sie denn auch wieder betriebsfähig ist? Die Insider haben da so ihre Zweifel; es wäre schliesslich nicht die erste 'Papier-HU', die in HDL ausgeführt wurde. Und das ausgerechnet an der selben Lok!
Und dann nichtssagende Bilder einer Leerprobefahrt. Nach einer HU ist eine Lastprobefahrt durchzuführen; warum sehen wir davon keine Aufnahmen?
Nun zu MY 1147: Geschmacklosigkeit (nach unten!) kennt offensichtlich KEINE Grenzen; wer eine Rundnase so lackiert resp. lackieren lässt, disqualifiziert sich selbst!
Sieht das jemand anders in diesem Forum?

sorgt sich FN

Wolef Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 348

22.02.2013 19:40
#3 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Jeder kann seine Lok so lackieren wie er will! Der Rest entzieht sich meiner Kenntnis und bin froh über jede Nase die ich sehe!

Gruß vom Westerwald

Wolef

http://saab-stammtisch-koblenz.de.tl/Home.htm

Für eine V100(ex DB) oder Nohab las ich alles stehen!!!!!!

vectrabaerchen Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 732

23.02.2013 19:29
#4 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Ich stell mir schon die Sichtungszeilen vor:

Sonne Satt und trotzdem GRAUte es mir...

Was hat Strabag blos geritten, 1147 im Estrichfarbton lackieren zu lassen..
Es muss zwar nicht immer Flügelrad und Krönchen sein.. aber doch bitte etwas mehr Geschmack und passend zur Maschine. Das Gesamtbild sollte schon Harmonisch ausschauen ..

Gut das die keine Dampflok im Besitz haben. Wäre die erste weisse mit grauem Fahrwerk und Kessel ^^

Axel Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 315

23.02.2013 19:48
#5 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Hallo zusammen,

mir gefällt die 1147 absolut nicht. Man möge sich die mal nach 6 Monaten Einsatzzeit vorstellen!
Bei den V 100 geht es ja noch mit der Lackierung, aber zu einer Nase passt das nicht.

Meine Meinung dazu.

Gruß Axel

NOHAB-Fan Magdeburg Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 307

23.02.2013 20:17
#6 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Hallo Nasenfans,
die Lackierung der 1147 ist ja die hässlichste die eine Nase je bekommen hat.
Da hätte es doch bestimmt andere Möglichkeiten gegeben?
Schade das STRABAG solch ein Farbschema für seine Loks gewählt hat.
Meine Meinung.

MfG NOHAB-Fan Magdeburg

vectrabaerchen Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 732

23.02.2013 23:15
#7 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Vielleicht ein kurzer Tipp an die Strabag..

wenn schon in euren Farben, dann bitte das Grau identisch mit denen der V100 (dunkler) und an den Lokfronten als "V" nach unten laufen lassen.. (Nohab) Seitliche Lüftungsgitter sowie das Dach in Schwarz.
Schriftzug an den Fronten exakt gerade. Der untere graue Balken um 2 drittel weniger an Höhe..

Habt ihr eine Designabteilung ? Wenn ja, dann mal die Leute einer Schulung Unterziehen in sachen Ästhetik. Was auf dem Papier nett ist , kommt in der Realität ganz und garnicht so rüber..
Sorry fürs Direkte.

Selbst mit euren Hausfarben kann man mit etwas Hirnschmalz was draus machen. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel.

Luc Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 363

24.02.2013 11:04
#8 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Hallo Frank,

eine Lastprobefahrt ist nach EBO nicht mehr erforderlich. Mit der Farbgebung von 1147 sind wir wohl alle nicht so glücklich.
Michael und ich haben intensiv versucht auf Design und Farbe Einfluss zu nehmen. An den Farben konnten wir nichts machen,
doch Strabag hat nach einigen Bemühungen und Vorschlägen von uns zunächst beim Design eingelenkt
und wenigstens einer Spitze und Loknummer an der Seite zugestimmt.
Nachdem die Lok grundiert war kam die neue Entscheidung von Strabag: „Keine Spitze und keine Nummer an 1147“.
Alle Bemühungen umsonst.
Aber, wie schon von Anderen richtig gesagt: „Jeder kann seine Lok lackieren wie er will“.
Über Geschmack solle man nicht streiten. Ich freue mich, dass die Lok unter den Lebenden weilt und hergerichtet wurde.
Es wurde ja nicht nur lackiert, sondern auch viele Blecharbeiten durchgeführt die mehr als nötig waren.
Die Lok ist jetzt so wie sie ist! Fertig! Da können wir noch seitenlang diskutieren, sie bleibt grau-weiß, dass kann man nicht mehr ändern,
aber wir haben es wenigstens versucht.

Ich werde sie auch in diesem Farbdesign mit Freude fotografieren!

Gruß André

Angefügte Bilder:
My 1151 yy neu .jpg   My 1151neu 1.jpg  
Wolef Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 348

24.02.2013 11:30
#9 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Danke für die Bilder! Würde mich freuen wenn eine Nase sich mal wieder in meiner Gegend zeigt!

Gruß vom Westerwald

Wolef

http://saab-stammtisch-koblenz.de.tl/Home.htm

Für eine V100(ex DB) oder Nohab las ich alles stehen!!!!!!

EnGee77 Offline

NOHAB-Experte


Beiträge: 76

24.02.2013 12:58
#10 ... Antworten

...

G26CW Offline

NOHAB-Lehrling

Beiträge: 25

25.02.2013 00:50
#11 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Freilich liegt Schönheit stets im Auge des Betrachters.
Soooo übel finde ich die STRABAG-Hausfarben der MY nun auch wieder nicht.

Jedenfalls ein herzliches Dankeschön an die Haldenslebener Werkstatt-Mannschaft und auch an die STRABAG,
die als Eigentümer die inneren und äußeren Werte einer Nohab noch immer zu schätzen weiß.
Danke!

UEI-Henning Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 5

20.05.2013 16:34
#12 RE: Neues aus der Welt der Nasen! Antworten

Also bisher waren die Strabag-Loks farblich die schönesten, neben der von EBS. Und das Grau-Weiss ist auch herlich frisch. Abgesehen davon liegt Geschmack im Auge des Betrachters. Wer das nicht mag, kauft sich eben eine eigene NOHAB.

 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz