Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 582 mal aufgerufen
 Externe Links
Mopi Offline

NOHAB-Lehrling

Beiträge: 17

09.07.2013 07:15
Di3.610 antworten
Mopi Offline

NOHAB-Lehrling

Beiträge: 17

09.07.2013 22:57
#2 RE: Di3.610 antworten
NORDJYSKE JERNBANER NOHAB-M17 Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 291

10.07.2013 00:05
#3 RE: Di3.610 antworten

Verdamte norwegische Affen,die kompletten Teile hätte man verkaufen können !!!
Dämliche Idioten !!!!.
Und den Rst dann in den Schrott !!!

NORDJYSKE JERNBANER NOHAB-M17 Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 291

10.07.2013 00:07
#4 RE: Di3.610 antworten

mmhhrrrrrrrr , wer Fehler findet darf sie behalten

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.342

10.07.2013 07:49
#5 RE: Di3.610 antworten

Hallo Finn,

auch wenn es nicht schön ist, dass die 610 zerlegt wurde, wäre es doch gut mit der Wortwahl etwas überlegter umzugehen.
Bitte keine Schimpfwörter verwenden und auch keine Menschen beleidigen.
So steht es in den Forumsregeln, die von allen zu beachten sind.

Vielen Dank an ALLE für das Beachten der Regeln.

Grüße vom NOHAB-Pappi

NORDJYSKE JERNBANER NOHAB-M17 Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 291

10.07.2013 10:15
#6 RE: Di3.610 antworten

Tut mir leid,aber sowas stößt bei mir auf Unverständniss ,schließlich ist NW. die Heimat der Nasen.
Hätte man lieber an die MAV oder irgendeinen Verein/Liebhaber oder gar an einer Privatbahn verkaufen können.
Schließlich wir diese robuste Lok bei vielen EVUs im beliebter !!!.
Aber da sieht man halt mal wieder wie sehr man heutzutage robuste Technik ´zu schätzen weiss.
Ich weiss selber das die NOHABS nicht die besten Karosserien haben aber egal,Blech ist Blech und kann gebörtelt werden.
Sorry sollen Sie halt lieber mit ihren ´´SIEMENS-PLUNDER´´ weiterfahren,der wie jeder weiss ja so super zuverlässig ist !!!.
PS:Schade auch um diese besondere Nummer Di3.610 ,mögest du jetzt in Frieden ruhen.


Grüßle von der NOHAB M17

NORDJYSKE JERNBANER NOHAB-M17 Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 291

10.07.2013 10:16
#7 RE: Di3.610 antworten

immer

nohbi Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 596

10.07.2013 12:57
#8 RE: Di3.610 antworten

Hallo Finn,

Soweit ich mich erinnern kann, besteht Di 3 610 seit fast 20 Jahren nur noch aus Lokkasten und Drehgestellen.
Es ist neben der Di3 612 die 2. Lok die nie rot/gelb war.
Also wurde nicht wirklich eine Di3 verschrottet, sondern nur die Überreste.
Bitte nicht so viele leere Beiträge mit nur einem Wort schreiben, auch wenn Du dann schneller den NOHAB Lehrling hinter Dir hast

Grüsse
Armand

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.342

10.07.2013 18:50
#9 RE: Di3.610 antworten

Hallo Finn,

Es wäre sicher möglich gewesen, die 610 zu kaufen. Warum has't nicht nachgefragt und hast'se nicht gekauft ?
Es ist unmöglich alle NOHAB's zu erhalten. Gilt auch für alle anderen Dinge auf dieser Welt.

In Belgien stehen noch jede Menge "Schwestern" die bald verschrottet werden sollen.
Frag mal nach, für wenig Geld gibts mehrere Loks, die du dann wieder aufarbeiten und einsetzten kannst. Aus 5 mach 2 fahrbereite ???

Alle Fans würden sich freuen, die Loks noch möglichst lange betriebsfähig zu sehen und zu hören !!!

Grüße vom Pappi

Axel Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 315

10.07.2013 20:16
#10 RE: Di3.610 antworten

Hallo zusammen,

für viel Geld kann man alles aufarbeiten. Nur lohnt sich das? Bei den
belgischen AFB Loks wage ich das zu bezweifeln. Wo will man damit fahren? In Deutschland?
Unmöglich! Man kann auch nicht alles aufheben, das ist klar.
Ich hebe 1801 auch nur auf, weil sie Ersatzteilspender für 1806 ist.

@Finn

Wenn du Platz hast, kannst du von CFL Cargo eine Front der 1809 für wenig Geld kaufen,
ich stell gern den Kontakt her.
Manch einer klebt sich solch eine Frontpartie gern ans Haus- wer's mag?!

Gruß Axel

NORDJYSKE JERNBANER NOHAB-M17 Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 291

11.07.2013 13:53
#11 RE: Di3.610 antworten

Super Idee Axel, schön als Hauseingang/Windfang ,wird nur leider nichts mit der Kohle als Azubi.
Aber wenn ich ausgelernt hab ,werde ich aufjedenfall Euer foundation beitreten als Mitglied.


Grüssle Finn


Ps: Mal schauen was die Zukunft bringt ,aber ne CFL1800 oder gar ne Belgische Lok oder ne NOHAB in MAV-Lackierung in Haldensleben währe schon nice!!!.

NORDJYSKE JERNBANER NOHAB-M17 Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 291

11.07.2013 13:56
#12 RE: Di3.610 antworten

Achso ich vergass ,ein Ersatzteilspender ist immer noch besser als ne Verschrottung!!!.

Gruss an alle Nasenfans ,


Euer Nordjyske Jernbaner Nohab M-17

Ps: Morgen bin ich dann erstmal ne Woche weck in DK ,
also haltet alle die Ohren in den Fahrtwind und gehabt euch wohl !!!.

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.342

13.07.2013 07:37
#13 RE: Di3.610 antworten
 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen