Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 928 mal aufgerufen
 News
NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.386

23.02.2015 22:46
Lok für Ungarn Antworten

Hallo Freunde,
auf der Messe wurde mir gesagt, daß die Karpat Vasut eine weitere NOHAB kaufen will.
Es soll die My 1156 sein, die den Motor der ausgebrannten 3.623 bekommen soll.
Mal sehen, ob es so werden wird.

Frank Neuwald ( gelöscht )
Beiträge:

24.02.2015 11:09
#2 RE: Lok für Ungarn Antworten

MY 1156 HAT bereits den Motor der 3.623.
Sie läuft damit sehr gut.
FN

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.386

24.02.2015 21:28
#3 RE: Lok für Ungarn Antworten

Schön, daß es dann wieder eine NOHAB mehr in Ungarn geben wird

Frank Neuwald ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2015 00:33
#4 RE: Lok für Ungarn Antworten

Dafür dann aber eine weniger in Schweden.
Allerdings stand die 1156 die letzten Jahre über nur abgestellt in Kristinehamn.
Insofern kein Verlust für die dortige Fan-Gemeinde.
Man darf auf den Neulack gespannt sein (z. Z. ist sie in heruntergekommenem ex-DSB-rot/schwarz/rot).

Centrino Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 115

25.02.2015 00:54
#5 RE: Lok für Ungarn Antworten

Wird die Lok noch in Schweden lackiert oder wo anders? Bin auch gespannt was für ein bahnräumer da ran kommt.

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.386

25.02.2015 20:00
#6 RE: Lok für Ungarn Antworten

Was wird mit den Resten der 623 ?

Frank Neuwald ( gelöscht )
Beiträge:

25.02.2015 21:52
#7 RE: Lok für Ungarn Antworten

Na, wie immer bei TAGAB: kommt auf Halde. Irgendwas kann man immer noch mal gebrauchen. Und ehe sie dann ganz durchrostet, wird sie vor Ort verschrottet.
Letztes Beispiel war 1118 (auch schon wieder eine Weile her), nächster Kandidat ist ja wohl 1141. Sie sieht GANZ übel aus. Mais c'est la vie!
Die Drehgestelle der 23 sollen übrigens nach Amal unter die 29 - aber gemach, gemach, it's swedish time . . .
Die 3605 ist bekanntlich auch noch vor Ort; entkernt, versteht sich. Ihr Motor ist schon seit längerem in TMY 106. Deswegen klang die auch so böse.
Aber mittlerweile ist sie ja auch abgestellt. Aber eben nur abgestellt: bei Bedarf wird sie wieder gezündet. Es gibt nur leider keinen Bedarf:
sie haben 4 gute TMY und 2 TMZ, dazu einen Haufen T 43 und einen Sack voller Rc; alle aus dem Hause NOHAB (die konnten auch elektrisch; Dampf SOWIESO!)
1156 wird nicht in Schweden lackiert; das ist dort unbezahlbar.
Noch Fragen?
Es hilft gerne
fny

LJO »»
 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz