Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 546 mal aufgerufen
 Sichtungen
MY 1127 Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 399

31.05.2016 07:14
Kleiner Ausflug Dänemark Antworten

Hallo zusammen!

Letzte Woche hatte ich einen Tag in Dänemark zutun. Was liegt da näher mal nach den üblichen"Verdächtigen"
zuschauen. In Patborg stand Mx1019 in der Morgensonne während My 1134 im Verladebahnhof gefunden wurde. Sie hat es nun bald
hinter sich, geplant ist es nach Schweden auszuwandern zur Überholung. My 1122 hat es ja schon eine gehabt wie
in einem Bericht zulesen.
In Nyborg standen dann noch My 1158 und Mx 1008 um sich auszuruhen. Sie sind in der Baustelle beim Streckenumbau eingesetzt.
Ein weiterer Weg führte dann zur Firma Heljan um nach den Modellen in Spur 1 zuschauen. Die Lieferung aus China war gerade
eingegangen und die Mitarbeiter begannen Probeläufe zumachen.Leider ist an den Modellen keine Änderung mehr erfolgt was
das Aussehen angeht.Da muss nun jeder selbst seine Lok so umsetzen das sie aussieht wie sie heute aussieht.
Fahreigenschaften und Ton sind Klasse wobei bei den großen (Schlitzauspuff) der Ton leider nicht richtig ist. Sie
hören sich alle so an wie My 1101.
Hier ein paar Bilder des Tages.
Gruß
Michael

Angefügte Bilder:
Mx 1019 in Padborg.JPG   My 1134 am Verladebahnhof.JPG   My 1158 in Nyborg 19.05.16.JPG   Mx 1008 in Nyborg.JPG   Auspacken für den Probelauf 19.05.16.JPG   erste Runden auf der Probeanlage 19.05.16.JPG   die anderen Schwestern warten im Regal 19.05.16.JPG  
TMX_104 Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 728

31.05.2016 09:20
#2 RE: Kleiner Ausflug Dänemark Antworten

Hallo Michael,

die Heljan-Spur 1-Loks schauen gut aus. Und den richtigen Sound bekommst Du bei DanskeLoksounds in Odense. Herr Skov spielt Dir nach Voranmeldung den richtigen Sound auf.

http://danske-loksounds.dk/index.html

http://danske-loksounds.dk/lyddemoer.html

Gruß

Wolfgang

Centrino Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 115

01.06.2016 08:44
#3 RE: Kleiner Ausflug Dänemark Antworten

Hallo zusammen,

sehr schöne Modelle - wirklich wahr! Aber wie ist das jetzt eigentlich: werden die Loks alle bei, bzw. für Heljan produziert und über ESU/Pullmann vertrieben, oder macht jede der beiden Firmen ihre eigene Nohab? Mir war's so, als nutzt ESU/Pullmann die Heljan Lok als Basis, bin mir aber gerade nicht mehr sicher...
Gibt es Unterschiede zwischen der Heljan und der ESU/Pullmann- Version?

Beste Grüße und bis bald :-)

MY 1127 Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 399

01.06.2016 18:07
#4 RE: Kleiner Ausflug Dänemark Antworten

Hallo!

Es gibt keine Unterschiede bei den Modellen alle kommen von Heljan.
Die Trennung ist wohl nur zwischen den "deutschen" und "dänischen".
Anbieten tut heljan aber alle.

Michael

 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz