Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 972 mal aufgerufen
 Sichtungen
nohab Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 480

09.11.2009 02:11
Exotische GMs aus Brasilien antworten

Hallo,

mich hat es diese Woche nach Curitiba in Brasilien verschlagen. Zum Glück gibt es hier auch GM Loks und mein Hotel liegt zufälligerweise nicht weit vom Bahnhof. Personenzüge fahren hier allerdings keine mehr. Der Kopf-Bahnhof verbindet allerdings zwei Güterzustrecken miteinander, so dass gelegentlich Güterzüge den Bahnhof zum Kopf machen nutzen. Heute zwischen 17 und 18 Uhr befand sich ein Güterzug mit Dreifachtraktion sowie ein weiterer Güterzug im Bahnhof:



Bei den beiden äusseren Loks der Dreifachtraktion handelt es sich um Anfang der siebziger Jahr in Spanien gebaute G22. Sie sind mit einem 12 Zyl. 645-Motor ausgerüstet. Zu bemerken ist auch die Spurweite von nur 1000mm. Die mittlere Lok besitzt leider keinen GM Motor. Sie besitzt lediglich Fahrmotoren und wird von den Hauptgeneratoren der beiden anderen Loks gespeist. Führerstände erübrigen sich dann natürlich auch.



Nach kurzer Zeit künfigte sich auch die Abfahrt des Zuges an. An einem nahegelegenen Bahnübergang wurde der Zug erlegt. Obwohl noch eine vergleichsweise niedrige Fahrstufe gefahren wurde, war der Klang hervorragend. Ich würde gerne auch mal diese Loks in Fahrstufe 8 erleben.




Gruß,
Ulf

nohab Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 480

11.11.2009 02:31
#2 RE: Exotische GMs aus Brasilien antworten

Heute hatte ich wieder etwas Zeit für Eisenbahn. Das in Curitiba keine Personenzüge fahren war etwas gelogen. Täglich gibt es nämlich einen Touristenzug nach Morretes, Serra Verde Express genannt. Abfahrt in Curitiba ist 8:15 Uhr. Die flogende Aufnahme zeigt den Zug kurz nach der Abfahrt, bespannt mit einer EMD GT22. Dabei handelt es sich um eine 6-Achsige Lok mit einem turbogeladenen 12 Zylinder 645 Motor aus dem Hause GM:



Gegen Mittag stand ein Besuch beim ALL locomotive workshop in Curitiba an. Vielen Dank an den lokalen Bahnfan Milton Riberio für die Anmeldung und Begleitung bei meinem Besuch. In diesem auf Dieselelekrische Lokomotiven spezialisierten AW werden Totalrevisionen durchgeführt. Dabei werden unter anderem der Dieselmotor, der Generator sowie die Fahrmotoren ausgebaut und vollständig überholt. Hier eine "leere" GT22:



Und hier werden beispielsweise die entnommenen Generatoren zwischengelagert:



Neben des vorhandenen Lokbestandes werden aber auch gebrauchte Dieselloks aus den USA importiert und generalüberholt. Dabei findet auch eine Umspurung auf die schmalere Spurweite statt, wie bei dieser von Southern Pacific stammenden SD40T:



Hier eine weitere ehemalige Union Pacific:



In ALL Lackierung sieht die SD40 dann so aus:



Und hier kommt nun der Höhepunkt des Tages. Bei GMD wurde in den 50iger Jahren eine "Ecknase" für den Export entwickelt, die somit auch ein Vorgänger unserer Rundnase ist. In Jahre 1953 wurden 9 Stück davon nach Brasilien geliefert. Die Baureihe wird B12 genannt und wird von einem 12 Zylinder 567B Motor angetrieben.



Ebenfalls aus der frühen GM-Zeit sind auch bei ALL noch G12 Loks vorhanden. Hier ein Blick auf das "Cockpit" einer G12:



Gruß,
Ulf

Ferroban Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 1

11.06.2010 07:59
#3 RE: Exotische GMs aus Brasilien antworten

Guten Morgen,

ich habe die tollen Bilder vom AW in Curitiba gesehen und war total begeistert! Denn ich baue gerade eine Modelleisenbahnanlage auf, die in etwa dem von Curitiba entsprechen soll. Außerdem interessiert mich das Land Brasilien und insbesondere die Stadt Curitiba sehr und ich freue mich über jede Info, die ich finden kann oder über jeden der mir weitere Infos geben kann.
Ich bin allerdings neu im Forum und weiß nicht genau, wie ich hier Kontakt aufnehmen kann. Besteht die Möglichkeit, die Bilder vom AW Curitiba als Abzug zu bekommen, selbstverständlich gegen Bezahlung?
Würde mich über eine Mitteilung freuen.
Gruß Peter (Ferroban)
doropet@t-online.de

 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen