Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 844 mal aufgerufen
 Sichtungen
nohbi Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 584

11.01.2012 21:13
In einer langen Reihe abgestellt.... antworten

.... stehen 9 Loks der Reihe 1800 im Rangierbahnhof in Luxembourg.


1814, 1807, 1812, 1816, 1810, 1802, 1820, 1805 und 1806




1801 und 1809 stehen in Belval abgestellt, 1815 wurde Ende Dezember (vorläufig) im BW Luxembourg abgestellt.
1808, 1811, 1813 und 1819 sind verschrottet.
Bleiben 1817 und 1818 im aktiven Einsatz.

Armand

vectrabaerchen Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 712

11.01.2012 22:57
#2 RE: In einer langen Reihe abgestellt.... antworten

Echt schöne Bilder .. diese Modellreihe werd ich wohl nie selber sehen, da machen die Aufnahmen davon gute Eindrücke

lieben Gruß
Denny

Avatar: Ich in 1149 am 30.12.2011 in Barleben.. Danke Axel .. :-)

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.192

12.01.2012 07:06
#3 RE: In einer langen Reihe abgestellt.... antworten

Traurig schöne Aufnahmen
Aber es gibt ja jede Menge Erinnerungsfotos und Videos "zu Lebzeiten".
Danke Armand und andere Freunde für die vielen Fotos und Infos.

NOHAB-Pappi

Framasi Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 827

12.01.2012 07:37
#4 RE: In einer langen Reihe abgestellt.... antworten

Hallo Armand,

sind die Loks bereits ausgemustert?
Sollen sie verkauft werden?

Hast Du gehört, wann die CFL die letzten 1800 abstellen will?

Ich hoffe doch mal, dass dann Abschiedsfahrten stattfinden!
Zum Beispiel Doppeltraktion 1800 vor Stahlzug mit Nachschub 1604 von Bettembourg nach Stockem und anschließender Fotoparade mit den dortigen
SNCB-53ern und zwei SNCB-55ern!

Könntest Du das bitte organisieren? ;-))

Gruß,
Frank

Lux Offline

NOHAB-Experte

Beiträge: 87

12.01.2012 19:52
#5 RE: In einer langen Reihe abgestellt.... antworten

Hallo,
traurig traurig. Wenigstens sehen die Loks von der Seite noch "gut" (ohne Graffiti) aus.

@ Frank: So wie es aussieht wird die Abschiedsfahrt wohl am 29.1.2012 stattfinden. Dann nämlich gibt es eine Sonderfahrt mit der Dampflok 5519 und am anderen Ende des Sonderzuges soll eine 1800er hängen.Die Fahrt geht von Luxemburg nach Ettelbrück (1800er vorne) und dann 3x nach Bissen und zurück (1800er in Richtung Ettelbrück am Zug).

Hier ein Bild von einer der beiden noch in aktivem Dienst stehenden 1800ern, die 1818 Heute Mittag mit einem Kesselzug von Bertrange, hier Hollerich.


Grüße,
Mike

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.192

18.01.2012 07:38
#6 RE: In einer langen Reihe abgestellt.... antworten

Hallo Armand und / oder Mike,

gibt es schon verbindliche Neuigkeiten wegen der Abschiedsfahrt der 1800er ?
Ist ja nicht mehr viel Zeit.

Mein Freund Jemp hat mir geschrieben:
"Konnte bis jetzt nichts erfahren. Auf rail.lu steht nur von den Pendelfahrten mit der Damplok 5519 ohne Angabe der 2. Lok. Auch auf der Internetseite von 5519 steht nur von den Pendelfahrten mit Anmeldeformular."

Viele Grüße vom Pappi

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.192

23.01.2012 14:16
#7 RE: In einer langen Reihe abgestellt.... antworten

Den Zeitungsausschnitt hab ich heut bekommen.

Dateianlage:
1800er.pdf
Lux Offline

NOHAB-Experte

Beiträge: 87

24.01.2012 19:35
#8 RE: In einer langen Reihe abgestellt.... antworten

Hallo,
leider habe ich den Eintrag erst jetzt gesehen.

Also, die zweite Lok wird am 29. Januar eine 1800er sein:
http://www.5519.lu/temp_grafik/Fleyer-Bissen2012.jpg

Viele Grüsse,
Mike

 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen