Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 483 mal aufgerufen
 Sichtungen
Marcel81 Offline

NOHAB-Chefmeister

Beiträge: 135

28.02.2016 21:15
Meine Bilder vom Fotozug auf der Kalibahn Antworten

Hallo zusammen,

los ging es natürlich in Gerstungen:


Der erste Fotopunkt war dann gleich die Ausfahrt aus Gerstungen, wo die Strecke die Hauptbahn Bebra - Eisenach unterquert:


Nur ein paar Meter weiter gleich der nächste Fotohalt:


Kurz vor dem BÜ der Straße von Gerstungen nach Berka/Werra kommt der Zug um die Kurve:


Danach gings an die lange Gerade bei Dankmarshausen:


Auch die anwesenden Schwäne ließen sich den Zug nicht entgehen:


Volle Breitseite:


Im Bahnhof Dankmarshausen gabs wieder nen längeren Aufenthalt, so das einige Bilder entstehen konnten:




Der Zug musste dann wegen der autom. BÜs in einem Rutsch bis Heringen durchfahren, so das auf diesem Abschnitt nur ein Bild in Widdershausen entstand:


Dafür gab es in Heringen dann wieder einen langen "Rangierhalt", der natürlich ausgiebig genutzt wurde:








Dann ab zur Ausfahrt Heringen:






Kurz vor Heimboldshausen bietet sich ein Motiv mit der Werra im Vordergrund:




Die Einfahrt Heimboldshausen:


Schau mir in die Auge Große ;) , keine Angst, die Maschine rangierte von mir weg:


Signalparade:


Und die passenden Gewichte dazu:


Da bis dahin schon viel Zeit vergangen war, wurde die Fahrt nach Gerstungen ohne Halt absolviert. Der Zug fuhr allerdings eh da nur im Gegenlicht, so das es nicht so schlimm war und wir uns für das Motiv am Grenzzaun in Dankmarshauen entschieden:


In Gerstungen wurde die Lok für die zweite Fahrt etwas umdekoriert und auch noch andere Wagen mit aufgenommen. Um den ganzen Zug mit aufs Bild zu bekommen wurde wieder die Gerade bei Dankmarshausen angesteuert:


Der Zug hielt wieder in Dankmarshausen und wir fuhren nochmal zum Grenzzaun kurz hinter dem Bahnhof:


Da ich die Stelle hinter Heringen nochmal mit Sonne von der anderen Seite machen wollte, ging es dann dorthin. Die Schatten waren zwar zwischenzeitlich schon ziemlich lang, aber ein paar Sonnenlücken gab es noch:




Bis der Zug dann in Heimboldshausen war, war allerdings die Sonne doch hinter den Bergen verschwunden:


Mit der Ausfahrt des Zuges aus Heimboldshausen möchte ich meinen Beitrag beenden:


Ich bin mit dem Tag vollkommen zufrieden!! Bin jederzeit wieder für so ne Aktion zu haben!!!

Auch von mir noch ein großes DANKE an die Organisatoren, das Team der EBS und natürlich auch an die Teilnehmer, die sich alle sehr umsichtig und kollegial verhalten haben! Da ist man von anderen Veranstaltungen doch ganz anderes gewohnt.

Grüßle

Marcel

kmw Offline

NOHAB-Experte

Beiträge: 77

28.02.2016 21:33
#2 RE: Meine Bilder vom Fotozug auf der Kalibahn Antworten

Moin Marcel,

sehr schön gemacht. Nun hast Du mir ja die Arbeit quasi schon abgenommen ;)



LOKSOUNDS in Bild und Ton - einfach in den Banner klicken ...

 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz