Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 443 mal aufgerufen
 News
NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.386

28.05.2016 22:46
NOHAB-GM hirlevel / Newsletter Nr. 88 antworten

Sehr geehrte Freunde,

Nun können wir es als endgültig betrachten: unser Sonderzug vom 11.6. wird auf der Strecke Budapest---Dorog---Almásfüzitő---Tatabánya
(Felsőgalla)---Budapest verkehren. Bei unseren Sonderfahrten besuchen wir auch Strecken, die sonst nicht dem Personenverkehr eröffnet sind,
und mitunter gerade bei unseren Ausflügen zum letzten Mal besichtigt werden können. Diese Tradition möchten wir auch in diesem Jahr fortsetzen -- die Vorbereitungen sind schon seit einiger Zeit in vollem Gang. Sobald uns weitere Details über den Fahrplan und dem genauen Ort der Abfahrt/Ankunft bekannt sind, werden wir diese auch unverzüglich mitteilen.

Die Teilnahme an der Fahrt kostet 18 EUR pro Person. Für Fahrgäste aus dem Ausland empfehlen wir aufgrund der hohen Gebühren und Durchlaufzeit
von internationaen Überweisungen, uns lediglich die Absicht der Teilnahme an der Sonderfahrt per E-Mail an info@nohab-gm.com mitzuteilen, und die Zahlung direkt vor der Fahrt an Ort und Stelle vorzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
NOHAB-GM Stiftung

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.386

08.06.2016 16:47
#2 RE: NOHAB-GM hirlevel / Newsletter Nr. 88 antworten

Sehr geehrte Freunde,

Das Datum unseres nächsten Sonderzuges nähert sich -- nun haben wir auch den detaillierten Fahrplan für den Ausflug am 11.6.:

Eisenbahnhistorischer Park (Abfahrt) 7:40
Zugló 8:05
Kőbánya felső 8:14
Rákosszentmihály 8:26
Angyalföld 9:09
Újpest 9:13
Pilisvörösvár 9:48
Dorog 10:11 / 12:57
Almásfüzitő 14:50
Tatabánya 15:08 / 17:16
Kelenföld 18:07 / 18:09
Ferencváros 18:15 / 18:20
Kőbánya felső 18:29 / 18:31
Rákosszentmihály 18:39 / 18:41
Eisenbahnhistorischer Park (Ankunft) 19:11

Im Eisenbahnhistorischen Park ist für den Zutritt zum Gelände und den Fußweg zum Zug etwas mehr Zeit einzuplanen. Daher bitten wir alle Fahrgäste, die im Bahnpark den Zug besteigen möchten, schon etwa 20--30 Minuten vor der Abfahrt am Eingang des Parkes eizutreffen, wo wir die
Platzreservierungen vor dem Zutritt kontrollieren müssen. Bei allen weiteren Haltestellen werden Fahrkartenkontrolle und Zahlung an Bord
erfolgen.

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Hin- und Rückfahrt auf verschiedenen Strecken verläuft, und daher in Budapest stadtauswärts und
stadtinwärts teilweise andere Haltestellen befahren werden.

Wir freuen uns auf die Teilnahme aller Interessenten an unserer Sonderfahrt!

Mit freundlichen Grüßen,
NOHAB-GM Stiftung

M61 017 ... »»
 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen