Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 1.096 mal aufgerufen
 News
My 1125 ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 09:24
Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Hallo ihr " Nohabfans "

Nach einer Woche ist ja bei mir die Hölle los, weiß gar nicht wie ich das viele Geld an der Lok verarbeiten soll!!
Aber Scherz bei Seite, bis heute hat es keiner geschafft von euch mal zufragen oder mal ein Euro locker zu machen, schade. Die Freundschaft zu dieser formschönen Lok liegt wohl nur vor der Haustür oder täusche ich mich da???? Bei 23 Mitgliedern auf diesen Seiten wären das 43,-€ pro Person.
Hier wie versprochen der Stand der Dinge:

100,-€ von mir, Michael Frick, 500,- € von Mister X ( will noch nicht genannt werden ) nun seid Ihr dran!!!

Die Namen der Spender werden auf der Lok am Rahmen angebracht , um zu zeigen wo die Hilfe herkam. Die Lackierungsvorgabe ist auch schon vorhanden. In Anlehnung an die Farben der Triebwagen im Kosovo bekommt die Lok einen Anstrich nach einer Vorlage der Atlantic Coast Linie von 1960, in den Farben Signalrot Ral 3001, Dahliengelb Ral 1033 mit Streifen in Silber. Die Drehgestelle sind dann Tiefschwarz Ral 9005. Die Seitenbeschriftung lautet: Kosovo Railway J.S.C.
Bis zu 10 Jahre Kosovo Railway ( 24.08.2009 )soll auch eine Ausbesserung der 008 erfolgen. Zu diesem Fest kann schon einmal vorgemerkt werden, wollen wir stillecht mit einem Sonderzug anreisen. Allso schon mal Urlaub und ein wenig Geld aufheben für diese, sicher große Veranstaltung.Soviel sei gesagt es sind 7 Nohabs beteiligt.

Gruss Michael Frick
PS: ich bin auch per Telefon zuerreichen 039002/44886 ab 20.00 Uhr sonst frick.58@web.de

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.321

11.07.2008 17:58
#2 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Dann guckst Du richtig in die Kiesgrube
Der Alte

My 1125 ( Gast )
Beiträge:

11.07.2008 20:57
#3 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Hallo Nohabgemeinde!
Ich kann wieder den Eingang von 200,-€ melden und zwar von unseren Klaus Korbacher. Danke dafür, ich werde es würdig verarbeiten.
Gesamtsumme liegt nun bei 800,-€

Gruss Michael Frick

My 1125 ( Gast )
Beiträge:

12.07.2008 14:37
#4 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Hallo alle !
Ich kann wieder ein Eingang vermelden, Ulf Häger hat 100,-€ dazu gegeben. So sind wir jetzt bei 900,-€ angekommen. Noch die Kleinigkeit von 300,-€ fehlen, denn heute auch den Preis für die Beschriftung bekommen, sind 170,-€ alles zusammen. Denke mal, das auch die noch zusammen kommen.

Michael

My 1125 ( Gast )
Beiträge:

13.07.2008 11:33
#5 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Guten Morgen
Hier die neusten Nachrichten über den Stand Hilfe für Di3.633: Heute hat Armand Schmit für die gute Sache 100,-€ bereitgestellt. Damit haben wir die Summe von 1000,-€ errecht. Toll am 19.08.08 soll es losgehen. Da werde ich meinen alten Daimler beladen und nach Fushe Kosovo fahren und das "Machwerk" beginnen.
Gruss Michael Frick

My 1125 ( Gast )
Beiträge:

13.07.2008 21:28
#6 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Guten Abend!
Hier spricht die Stimme aus dem Kosovo: Und wieder hat ein Fan, der Frank Marc Siebert 100,-€ für die Aufarbeitung der Di 3.633 bereitgestellt. So haben wir jetzt schon 1100,-€ zusammen. Ich frage mich wer ist wohl der nächste??????

Michael Frick

Joeggi Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 8

13.07.2008 23:41
#7 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten
Hallo,

vielleicht bin ich der Nächste

Schau mal bitte in deinen Mail- Kasten.

Gruß
Joeggi

My 1125 ( Gast )
Beiträge:

16.07.2008 08:31
#8 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Hallo alle zusammen!
Na geschaut haben ja nun schon über 100 auf diese Nachrichten, Jörg Peter Brüssow hat wieder ein Stück beigetragen mit 50,-€ für die Di 3.633. Dafür herzlichen Dank.
An alle , wenn Geld überbleibt geht es in den Topf für die Lok 008 die an einigen Stellen an der Nase auch eine Kur nötig hat. Dieses soll aber erst nächstes Jahr sein.
Michael Frick

Joeggi Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 8

11.08.2008 22:02
#9 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Hallo,

vielleicht kommt ja auch noch etwas Geld aus Norwegen . Jedenfalls wurde bei http://www.jernbane.net am 08.08.08 ein entsprechender Thread eingestellt. Und schon ist dort ein reger Meinungsstreit entbrannt über den Sinn und Zweck der Di3 im Kosovo und ob nicht doch die Di3.632 von OBAS auch ein Sponsoring verdient hätte, usw.

Link zum Artikel:
http://www.jernbane.net/forum/forums/thr...id=21968#M21968

Gruß
Joeggi

Framasi Offline

NOHAB-Chefmeister


Beiträge: 830

11.08.2008 22:13
#10 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Hallo,

das scheinen ja interessante Diskussionen zu sein. Leider verstehe ich nix!
Aber vielleicht könnte man so eine Aktion in Norwegen (oder Schweden) tatsächlich mal starten. Werde mal mit Michael drüber reden...........

Wie stehen denn die Herren aus Norwegen so zu diesem Thema?
Gibt es tatsächlich die Möglichkeit, dort eine (oder mehrere) Loks umzulackieren?
Und ist allen klar, dass wer das Geld gibt, auch die Lackierung mitbestimmen darf?

Kann jemand weiterhelfen???

Frank

Joeggi Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 8

11.08.2008 22:17
#11 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Ok,

ich nehme mir den Thread die Tage mal vor und poste dann die Übersetzung. Heute krieg ich das nicht mehr hin. Oder ist jemand schneller

Gruß
Joeggi

My 1125 ( Gast )
Beiträge:

12.08.2008 08:17
#12 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

Hallo!
Ihr braucht darüber nicht mit mir reden,in Schweden ist das mit dem Lackieren so ein Problem. Es ist nur dort erlaubt wo auch die Anlagen ( Absaugung u.s.w.) vorhanden sind. Die Sache auf der Norwegischen Seite kommt von meinem Bruder , der hat da mit den Leuten gesprochen und die fanden unsere Sache gut. Es sind gestern von zwei Mann je 100,-€ eingegangen. Ich habe Ihnen auch schon geantwortet.
Das Unternehmen Di 3.633 hat Ihren Abschluss gefunden. Alle Sachen die ich zur Verwandlung brauche sind eingekauft, am 22.08.08 fahre ich los und denke am 30.08.08 steht Sie dann in neuer Farbe der Kosovo-Railway zur Verfügung. Natürlich werde ich dann die folgende Woche einige schöne Aufnahmen auf den Strecken im Kosovo machen und so schnell wie möglich hier einstellen lassen.
Die Gelder die bei der Sammlung über bleiben gehen in die 008 Ex Di3.643 die im Frühjahr eine Aufarbeitung erhalten soll.
Im nächsten Jahr wird die Kosovo Railway ja 10 Jahre jung, da wollen wir einen Sonderzug mit Nohabdoppeltraktion in das wunderschöne Land schicken mit offendlich vielen Nohabfans darin. Es sollen 7 Maschinen an dieser Tour mit teilnehmen. Genaues folgt als Sonderseite hier in den Rundnasen
Michael

Joeggi Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 8

19.08.2008 22:02
#13 RE: Mit hilfe Aufbau Di 3.633 antworten

So,

habe endlich etwas Zeit gefunden den Thread von jernbane.net sinngemäß! wiederzugeben.


Ronny Maarud: (Redakteuer von jernbane.net) hat den Aufruf ins jernban.net- Forum verlinkt und weist auf die Kontaktmöglichkeit per E-mail hin.

Staffan Ahlborg: (Schweden) schreibt "Welch schöne Wagen"!

Ronny Maarud antwortet: "... dass nichts von der Wagenlackierung im Aufruf aus Deutschland steht "

Jan-Inge K. Hansen: "... ich kann nicht mehr deutsch, als ich aus deutschen Filmen kann."

Åge Lybekbråten: liefert eine Übersetzung des Spendenaufrufs ins norwegische.

Ronny Maarud ergänzt: "... Hr. Frick war bereits im Kosovo um eine Di3 äußerlich aufzuarbeiten. ... 1000€ hofft er für die Farbe und anderes notwendige Material zusammenzubekommen. ... Seit die Di3 im Gespräch sind, findet das jedenfalls viel Aufmerksamkeit. ... so viele Di3- Enthusiasten hier im Forum sollten es möglich machen, mindestens 1/10 der Kosten zusammzukratzen"

Laurenz Edelman amüsiert sich über Ronny Maarud: "Ronny macht Reklame für die Di3, wer hätte das gedacht"

Ronny Maarud ist der Meinung: "... die Maschine hat eine spezielle Stellung im Kosovo und dass sie faktisch eine Rolle für die Demokratie spielt und seit ich alle Zeit behauptet habe und behaupten werden, dass es die beste Form der Demokratie ist, das Recht zu haben auszudrücken was man fühlt. So will ich dazu beitragen, das diese Sache so bekannt wie möglich wird."

Eirik Karlsen meint: "... dass er dem Mann (Hr.Frick) den Rat gibt gut zu Mittag zu essen nach dem Job, gesponsert aus Mitteln der norwegischen Di3-Fans ..., ... vielleicht wäre es besser die Di3 von OBAS am Leben zu erhalten..., ... er sei sicher, dass die Di3.632 auch ein paar Kronen gebrauchen könnte um wieder auf die Gleis zu kommen."

Arne Lie schreibt: "... ich kann nur bekräftigen ... die Demokratie im Kosovo zu unterstützen. Ich übernehme 1/10 der Materialkosten und rechne damit, dass es noch weitere Julenisser (= Weihnachtszwerge, Weihnachtswichtel) hier im Wagen( = Forum Postvogna) gibt. Eine E-Mail an Hr. Frick ist unterwegs"

Ronny Maarud antwortet: "... dass dies auch sein Hintergedanke war, als er diesen Aufruf veröffentlichte. ... Ein kleiner, oder großer Beitrag ist sicher nützlich ... und ich gebe Hr. Frick den Rat zu einem guten Mittagessen nach dem Job, vielleich auch für das Benzin hoch und runter"

Arne Lie: "... ich freue mich zu hören, das genug Geld zusammengekommen ist, die Unkosten für die Aufarbeitung der Di3.633 zu decken. Aber es sind weiter Loks dort unten "

Ronny Maarud: "... ja es sind weiter Loks da unten, die etwas Umsicht verdienen , ... 643... das wird wohl der nächste Aufruf"



Gruß
Joeggi

«« NOHAB_pappi
NOHAB_pappi »»
 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen