Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
NOHAB-GM
Zurück zur Rundnasen-Homepage
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 407 mal aufgerufen
 Sichtungen
bremerbahn Offline

NOHAB-Anfänger

Beiträge: 5

12.08.2011 13:21
2mal Padborg antworten

Letzte Woche war ich gleich zweimal in Padborg. Natürlich kann man dort in seiner Pause einen ausgedehnten Rundgang durch das dortige Gelände machen. Ein paar Nasen kamen dort auch vor allerdings habe ich das Gefühl das bald das letzte Stündlein bei der CFL-Nohabs geschlagen hat. Die zweite Class ist schon da...


neben der an diesem Tag in der Werkstatt stehenden RN266 453 stand auch noch die neulackierte T66K714 der CFL vor dem Schuppen.


Auf den hinteren Werkstattgleisen stand ziemlich eingebaut die ehemals schwedische STT-Hybridlok T43H.215 herum.


Die Railcare My1122 und My1157 stehen ja fast immer nur vor dem Staatsbahnlokschuppen im Warmhaltebetrieb abgestellt.


Am zweiten Besuchstag war dann die Mx1029 von Ihrem gemeinsamen Einsatztag mit der RN266 453 zurückgekommen. Die zweite Class66 hat sich dagegen seit dem keinen Meter bewegt.


Mein Rückzug verpätet sich immer weiter und so fährt die ES64F4-283 schon mal vor um ihren ankommenden Zug zu bespannen. Die My1134 bringt den Zug gerade herein.


Der Zustand der My1134 wird zunehmend schlechter, aber immerhin läuft sie wohl noch zu aller Zufriedenheit. Nachdem die Frachtpapiere übergeben wurden , rollt sie noch schnell zur Tankstelle und verschwindet dan wie die anderen beiden Railcare-Loks vor dem Staatsbahschuppen am Kabel.


Da mein Rückzug noch eine weitere Stunde auf sich warten lässt, kann ich noch im letzten Abendlicht einen Salamander aufnehmen. Die Loks werden ja in letzter Zeit recht schnell auf verkehrsrot umlackiert so das man bald wohl keine dieser Lackierungen mehr sehen kann.

NOHAB-Pappi Offline

Prof. Dr. NOHAB

Beiträge: 2.210

12.08.2011 16:31
#2 RE: 2mal Padborg antworten

Danke für den schönen Bericht.

Leider sind es von Nürnberg bis dort rauf mehr als 700 Kilometer

Grüße in den Norden aus Franken vom
Pappi

 Sprung  
NOHAB-GM
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen